Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



http://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Monstersocke "ELLI" - Regia trifft Opal - Abendschrecken



Beim Wolle sortieren, räumen und sichten sind mir diese beiden Knäuel zusammen in die Hände gefallen und es mußte sofort auf die Nadeln. Mangels 2,5er Nadelspielen musste ich auf ein 2er ausweichen, was ich bei der Größe gar nicht so schlimm fand, da ich das Strickbild mit einer 2er Nadel immer wieder sehr sehr schön finde.



Ja und Elli war ziemlich erfreut, dass Mama´s Strickzeug mal zu ihr gehörte. Gestern Abend dann, die Großen schon im Bett, Elli immer ein wenig länger auf den Beinen. war ich dann mit der Spitze des 1. Socken fertig und er lag mit seinen 2 Nadeln mit je 6 Maschen bereit, um am nächsten Tag noch den Maschenstich zu erleben. Ha, gedacht. Elli sah ihren fertigen Socken und schaute sich den nun mal genauer an. Dazu mussten natürlich erstmal die lästigen Nadeln entfernt werden und ein Faden hing da ja auch noch. Aber beim Ziehen ging der einfach nicht vom Socken ab. Na sowas. Von all dem hatte ich nicht allzu viel mitbekommen, irgendwann aber schau ich hin und bin sofort am Ruuuufen. Ganz ruhig dem Kind erklärend, dass der Socken ja noch NICHT GANZ fertig ist. Elli hörte sich das ganz ruhig an, dann fing die Unterlippe zu Wackeln an und das Kind brach herzzerreißend in Tränen aus. Sie hätte den halben Socken ribbeln können (es waren nur ein paar Reihen), man hätte ihr nicht böse sein können. Wir haben dann zusammen die Maschen wieder aufgenommen. Mit einer 2jährigen nicht so einfach und ich habe den Schaden wieder repariert und das Kind konnte wieder strahlen über ihren Socken so wie hier.



REGIA Havanna Farbe 4198 trifft OPAL Can Can
Gr. 24/25 (44 Maschen auf Bambus 2,0)



Und das ist das fertige Paar. Ich finde es bildschön und freue mich nun noch mehr auf den Reste-Socken-Knitalong!
16.8.06 16:17
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung