Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



https://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 


Heute gibt es mal ´nen längeren Eintrag, hat sich so einiges angesammelt:



Zum einen habe ich mich dem Zopfsockenknitalong angeschlossen, den Theresia ins Leben gerufen hat. Bin ja schon länger dran Socken mit Zöpfen bzw. Aranmuster zu stricken, da sie nicht diese luftigen Löcher haben . Ich schaue mir Lochmustersocken schon richtig gerne in den Blogs an, aber musste doch feststellen, dass ich in denen, die ich mir selbst gestrickt habe, echt kühle Füße bekomme. Zöpfe dagegen haben was derb/rustikales für mich und passen da auch typenmäßig irgendwie besser!



Dann hat Gaby ein ganz tolles Blog ins Leben gerufen, wo sich alle Begeisterten der Kirstenstränge (Handgefärbt.com) treffen und gemeinsam stricken können. So wie ich es verstanden habe, sind dort die einzelnen Knitalongs zusammen vereint, denn dem Magmaknitalong sollen ja noch einige andere folgen und je nachdem ob einem die Färbung zusagt oder eben nicht, kann man nach Lust und Laune mitmachen. Ich finde das sehr witzig. Hier im Blog werde ich mir dann den neuen Button einbauen und den Magma rauswerfen, damit die Navileiste nicht doch noch explodiert!




OPAL Abo März 2007 - Kollektionsentwicklung
Gr. 39 (60 Maschen auf Ebenholz 2,5)



Hach sie sind soooo schön und ließen sich so herrlich verstricken. Ich fürchte, die beglucke ich erstmal in meiner Vorratskiste. Was ja nie heißt, dass ich sie dann vielleicht doch mal an eine gute Freundin rausrücke .

Und um mal zu zeigen, was in meinem Kopf so ist, wenn ich von meinen OPALwochen schreibe:



Diese Knäuelchen kommen hochwahrscheinlich die nächsten Male auf die Nadeln. Beim Grün/braunen bin ich noch nicht so ganz sicher, aber mir haben die Sneakers von Sandy aus dieser Wolle schon richtig gut gefallen, dass ich es mal aus dem Regal gezupft habe!



Schwierig schwierig ist es, einen Baum zu fotografieren. Noch dazu grün auf grünem Hintergrund. Also sollten die Interessierten die Nasen ganz dicht am Bildschirm platzieren und schauen, dass sie was erkennen. Weiter vorn im Beet mit Steinen drum herum - unserer Amberbaum. Blattnahaufnahme gibbet die Tage mal. Und im hinteren Bereich ist der nun schon ziemlich grüne Hexenbaum, über den wir uns einfach immer wieder neu freuen, wegen seines eigenwilligen Wuchses.

4.5.07 08:44
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung