Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



https://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es hat gereicht ...


(ha, sehr gut zu erkennen das Rotproblem meiner Digicam)

... und damit ist diesen Sockenpaar eigentlich ein richtiges Restesockenpaar!



Mit diesem Paar wollte ich mich ja in den Urlaub verabschieden, doch wegen der Knieverletzung meines Mannes haben wir umentschieden.In puncto Urlaub ist irgendwie noch nix richtges klar, außer dass es ohne Wohnwagen und vielleicht für ein paar Tage ans Wasser gehen könnte. Obwohl Wasser von oben hier nun auch reichlich vorhanden ist *ggg*.



WOLLMEISE Wilder Mohn und Pfefferminz Prinz
Gr. 39 (68 Maschen auf Bambus 2,0)
Montegolfiere von der SKL



Da hab ich doch beim Wülen im Strickkorb diesen Single rausgefischt und bin bald umgefallen. Das Muster kam im September 2006 raus und ich habe ihn da ziemlich direkt gestrickt. Er war mir wirklich nach unten gerutscht. Denn ich hatte mir sogar bei der Wollmeise einen 2. Pfefferminz Prinzen bestellt, weil es sowieso eine meiner Lieblingsfarben der Wollmeise ist. Allerdings habe ich mich dann vor der 2. Fersenwand spontan für Wilden Mohn entschieden. Die beiden Miniknäuelchen sahen so aus, also ob sie so herum sagar für den ganzen Socken reichen. Und so war es dann auch. Das bedeutet ich habe aus dem Wilden Mohn und dem Pfefferminz Prinz insgesammt 3 Paar Socken für mich stricken können.



Das Muster ist eines der schönsten wie ich finde. Und in diesen beiden kontrastreichen Farben ist es auch wesentlich einfacher zu stricken gewesen, wie in der Variante Regenbogen/Veilchen, wo man schon genauer hinsehen musste!
4.7.07 13:20
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung