Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



https://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
nicht ... angenadelt ..., nicht ... gesingelt ..., sofort verpaart !!!

Meine 1. Interpretation der "Boyfriend Socks"



HANDGEFAERBT.COM ~ Sommerabo
Gr. 32 (56 Maschen auf Bambus 2,5) ~ Boyfriendsocks



Cordula hat uns ja gezeigt, wie schön dieses Muster ist. Auch ich hatte die Anleitung mir schon einmal ausgedruckt, aber da diese nur als Text und nicht mit kleinem Bildchen vorhanden war, ist sie wieder in meiner Mappe verschwunden. Nun habe ich mir aus den tollen Bildern von Cordula so meinen Reim auf das Muster gemacht und losgestrickt. Was man bei Cordula nicht sehen kann, ob die Zöpfe auf beiden Seiten laufen. Für mich war aber auch irgendwie klar, dass der Zopf nach vorne kommt, damit ich ihn auf dem Fuß weiterlaufen lassen kann. Dann tauchte gestern bei Bianca im Blog ein "alter" Boyfriend auf und da war das Muster tatsächlich seitlich. Egal mir gefällt es so sehr gut.



Seit ein paar Wochen habe ich die beiden Bände "Sensational Knitted Socks" und das Buch "Knitting on the Road". Was mir in diesen Büchern aufgefallen ist und ausserordentlich gefällt, ist der unkonventionelle Umgang mit Bund, Ferse und Spitze. Ganz oft werden die Muster dort mit hineingetragen. Deswegen habe ich hier kein Bündchen gestrickt, sondern sofort mit dem Muster begonnen. Deswegen laufen die Rippen in der Fersenwand weiter. Und das gesamte Muster läuft in die Spitze hinein. Und ich finde, dass es am Fuß angezogen einfacht Spitze aussieht!



Da steckt übrigens meine Lina drin. Sie durfte sich aus der überquellenden "Handgefaerbt.com Kiste" bedienen. Schließlich kommt im Oktober das Abo und bringt 4 neue Stränge ins Haus und eigentlich sollte der Deckel ja mal wieder draufpassen. *g* Mit der Farbe bei dieser Wolle ist es ein echter Fotografiergraus. Sie wollte den Strang schon nicht echt einfangen. Aber so wie sie angezogen sind, kommen sie schon eher echt rüber!
25.9.07 08:40
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung