Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



https://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Besonderes für´s Schlaraffenland!


Da wären wieder ein paar (wenige) Neuzugänge zu zeigen. Zuerst der neue Strang von der Steffi, den sie für uns Fünfe von 5x5 gefärbt hat. Er hat den Namen "Rumpumpel" von ihr bekommen. Es ist ja eigentlich eine "sie". Und ich weiß auch schon, wie ich meine kleine Hexe "Rumpumpel" schmücken werde, jawoll. Muss nur erst noch die Sheepaints ein Nadelspiel frei geben. *seufz*




Zur Komplettierung und Perfektionierung: Es gibt so ein paar wenige Knäuel, wonach ich auf der Suche bin. So auch bei diesen beiden. Ich meine, sie stammen aus einem ziemlich alten Opalabo (also vor Sommer 2005). Als Ewa dann in ihrem Blog diese Schöller & Stahl (unteres Bild) zeigte, ist mir hier fast die Kinnlade runtergefallen. Es handelt sich nämlich um eines der begehrten Wöllchen. Da hab ich dann nur mal angefragt, ob sie mir die genauen "Daten" der Wolle schreiben kann und wupp hatte ich das Knäuel am nächsten Tag schon im Briegkasten. Ganz lieben Dank Ewa!



Das andere Knäuel habe ich jetzt bei den Austermannwollen wiedergefunden und da gab es dann bestellmäßig kein Halten. Die beiden sind in natura sooo wunderschön. Die durften einfach hier nicht fehlen.


Und ein Tausch: Sie hat die Jitterbugs für sich entdeckt und ich hab damit so mein Problem, was zum einen in der Knappheit der Wolle liegt (ich müßte mir für einen langen Schaft 2 Stränge kaufen). Außerdem finde ich sie ziemlich fest und dick und die Socken wirken auf mich recht schwer. Nach dem Waschen gefallen sie mir dann gar nicht mehr. Da bleib ich lieber bei meinen Socks That Rock. Aber das ist ja zum Glück alles Geschmachssache. Jedenfalls hat das Wollhuhn mir dafür diese beiden Stränge überraschungsmäßig geschickt. Bin ganz baff und freu mich riesig! Tanja, ganz ganz lieben Dank!!!

21.2.08 08:00
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung