Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



https://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hilfe, da habt Ihr mir ja ordentlich Lese- und Sockenspitzenstrickfutter gegeben, da brauche ich kein Strickbuch mehr zu konsultieren. Aber dass ich die Spitze nun nicht einfach runterratschen kann ohne drüber nachzudenken, missfällt mir ja ein bisschen. Am Ende noch mal aufpassen und zählen...? Die einfachste (!) Variante erschien mir in den zahlreichen Beschreibungen Abnahme jede 2. Runde bis die Hälfte der Maschen weg oder eben noch da sind. Und das habe ich dann mal heute morgen mit dem Abosocken gemacht. Bei gut 22 cm mit der Spitze angefangen und der Socken hört doch tatsächlich bei 27 cm auf (ich glaube so war es, meine Jüngste war so früh wach, da bin ich schon wieder etwas drömmelig). Also eine sehr ordentliche Gr. 42. So macht es Spaß und so soll es sein. Also Danke für Eure Tipps.



Image hosted by Photobucket.comImage hosted by Photobucket.com Image hosted by Photobucket.comImage hosted by Photobucket.com



Kleine Zauberfee von Farbspiele 100
Gr. 31 (48 dann 44 Machen auf Bambus 2,5)





Also sie sind wunderschön, diese Farben ein Traum. Da ist Glitzer drin, sieht man auf den Bildern leider nicht. Was mich etwas irritiert an den "Designergarnen" - auch die waren jetzt 5-fädig und kommen mir für den einfachen Tagesgebrauch zu dick vor. Und wenn ich hier meine paar Knäuel so anschaue, haben die alle 5 Fäden. Stricken ließen sie sich sehr gut, ist wirklich ein bisschen Übungssache. Und wie Martina in ihrem Blog schon mal gezeigt hat, verdreht sich der Faden, während er über den Finger läuft. Lina mag nun eigentlich noch Pferdeaufnäher auf die Seiten genäht haben, aber die muss ich erstmal besorgen - und müssen es den Pferde sein ... *seufz*

@ Wapiti: siehst Du! Der Link war für mich ausnahmsweise ungefährlich, weil ich diese Wolle zum Glück hier und sogar auf den Nadeln hatte. Es gibt aber eine neue Farbe bei Farbspiele 100 - mhmmmm. Na nächste Woche kommt ja erstmal Wolllustwolle!!! Ich weiß, eigentlich dürften solche Links nicht öffentlich sein!!!
12.3.06 12:46
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung