Immer wieder Socken


  Startseite
    nix Socken
    Schlaraffenland
    Knotenreport
    ... angenadelt ...
    ... gesingelt ...
    Meine Socken
    Zickensocken
    "Gift"-Socken
    Vorrats-Socken
    Seine Socken
    Mini´s
    (Reste-) Schals
  Archiv
  Socken auf 1 Klick
  ---------------------
  SILLY SOCKS
auf Lager
  verstrickt 2006
  verstrickt 2007
  verstrickt 2008
  ausgewandert
  ---------------------
  SOCKS THAT ROCK
auf Lager
  verstrickt 2006/2007
  verstrickt 2008
  Rocking Sock Club 2007
  Rocking Sock Club 2008
  ---------------------
  My Lorna´s Laces
  My Koigu´s
  My Cherry Tree Hill´s
  ---------------------
  Meine OPAL-ABOs
  Meine Handgefaerbt.com´s
  Meine Wollmeisen
  Meine Sheepaints
  ---------------------
  My Inside Out Socks
  My Aran Socks
  Icy Socks
  Strickrezepte
  Socke quergestrickt
  ---------------------
  Juristerei

 
Links
   
   Image hosted by Photobucket.com
   
   Schöne Wolle
   WOLLMARKT RÜFER
   Wollfactory
   
   
   Wollmeise
   
   Wolle aus den USA
   Blue Moon
   Yarn Bazaar
   Lorna´s Laces
   Get Knitted (England)
   
   Designergarne
   
   
   Farbspiele 100
   Woll_Paradies1
   
   



https://myblog.de/lotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
EIN AUFTRAG

Image hosted by Photobucket.comImage hosted by Photobucket.com Image hosted by Photobucket.comImage hosted by Photobucket.comImage hosted by Photobucket.comImage hosted by Photobucket.com

REGIA Africa Color Nr.4061
Gr.40 (63 Maschen, dann 60 Maschen auf Bambus 2,5



Mit diesen Socken habe ich mir indirekt ein Eigentor geschossen:

Ich hatte Euch ja mal gefragt, wie Ihr das Bündchen strickt, weil eine Freundin meinte, meine Socken würden so schnell labberig - nicht wie die selbstgestrickten ihrer Mama. Nu war besagte Freundin ja inzwischen mehrmals hier auch einmal mit "Mama´s Socken" und ich habe Mama auf einer Familienfeier selbst mal befragen können. Ergebnis: Der gesamte Schaft wird immer durchgehend 2re/2li gestrickt - klar dass es dann lange elastisch bleibt - *ufff*. Nu hat Freundins Mama das Artrose (?) Problem in der Hand und kann nimmer stricken. Ute deswegen wohl eine neue möchte gern Dauerbezieherin von selbstgestrickten Socken hat *freu*. Aber *schluck* sie mag halt den Schaft ihrer Mama. Nu gut, ist auch nicht weiter schlimm. Ich finde nur, dass die Socken immer etwas umförmig aussehen, stricktechnisch gewöhnt sich frau schliesslich an alles. Aber nun das Eigentor: Lästerzunge Ute will bei ihrem Mann so ein wenig strunzen und erzählt im die Geschichte mit visueller Unterstrützung einer fertigen Socke. Was passiert?? Mann findet die Socke SUPER, da sie nicht so labberig zu sein scheint und will von nun an die Socken auch so haben (ausgenommen die bereits auf den Nadeln seienden) *ächz* Das kommt davon, kleine Sünden straft..................

 

Dann will ich hier noch mal laut Danke zur Torte sagen, die ich gestern virtuell bekommen habe. So stumm und verwirrt habe ich noch nieeee vorm Monitor gesesesn. Anabel, Sherlock Homein des Internet , das war toootal lieb und gelungen.

29.3.06 11:26
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung